Das Kathi ist eine katholische Privatschule mit √∂kumenischer Zusammenarbeit und √∂ffentlichem Auftrag. Religi√∂se Aktivit√§ten haben bei uns unter dem Begriff ‚ÄěWerteschule‚Äú seit jeher einen hohen Stellenwert. Wir f√∂rdern darin die Verwurzelung in der eigenen Religion sowie gegenseitigen Respekt und das Wissen um die Religion des anderen.

So wachsen alle M√§dchen, egal welcher Religion oder Konfession sie angeh√∂ren, zu einer Gemeinschaft zusammen. Dabei nehmen alle Sch√ľlerinnen an den wertebildenden Aktivit√§ten der Schule wie Wallfahrten, Gottesdienste, Meditationen, Assisiwoche usw. teil.

Ethik-Religionen-Gemeinschaft (ERG)

Das Fach ERG wird im Klassenverband, religions- und konfessions√ľbergreifend, durch eine Fachlehrperson Religion erteilt. In den ersten und zweiten Klassen wird zus√§tzlich zu den Wochenlektionen in sogenannten Thementagen unterrichtet, welche in Halbtagen oder Tagen stattfinden. In der dritten Klasse erfolgt der Unterricht ohne Wochenlektionen, daf√ľr zus√§tzlich im Rahmen einer Lagerwoche. Dies erm√∂glicht eine grosse Methodenvielfalt, in der Besuche und Exkursionen, wie z. B. in die Valida oder nach Assisi, m√∂glich sind.

Wertebildende Anlässe

Eine ganze Reihe von Aktivitäten im Rahmen der Werteschule dient der Förderung der Gemeinschaft und der persönlichen Entwicklung:

  • Wallfahrt
  • Gottesdienste (Er√∂ffnungs- und Schlussgottesdienst, Jugendgottesdienste, Rorate, Aschenfeier, St. Katharina-Gottesdienst)
  • Adventseinstiege
  • Suppenzmittag
  • Besuch Insel Werd
  • Assisireise
  • Exkursion Dachau