Das Kathi ist eine katholische Privatschule mit ökumenischer Zusammenarbeit und öffentlichem Auftrag. Religiöse Aktivitäten haben bei uns unter dem Begriff „Werteschule“ seit jeher einen hohen Stellenwert. Wir fördern darin die Verwurzelung in der eigenen Religion sowie gegenseitigen Respekt und das Wissen um die Religion des anderen.

So wachsen alle Mädchen, egal welcher Religion oder Konfession sie angehören, zu einer Gemeinschaft zusammen. Dabei nehmen alle Schülerinnen an den wertebildenden Aktivitäten der Schule wie Wallfahrten, Gottesdienste, Meditationen, Assisiwoche usw. teil.

Ethik-Religionen-Gemeinschaft (ERG)

Das Fach ERG wird aus zwei Perspektiven, ERG Schule und ERG Kirche, erteilt. Dabei werden die Klassen religions- und konfessionsübergreifend unterrichtet. Im Kathi besuchen alle Schülerinnen ERG Kirche und ERG Schule.

Thementage

Das Fach ERG Kirche wird in Wochenlektionen, im Fach ERG Schule in sogenannten Thementagen unterrichtet, welche in Halbtagen, Tagen oder Wochen stattfinden. Dies ermöglicht eine grosse Methodenvielfalt, in der Besuche und Exkursionen, wie z. B. in die Valida oder nach Assisi, möglich sind.

Wertebildende Anlässe

Eine ganze Reihe von Aktivitäten im Rahmen der Werteschule dient der Förderung der Gemeinschaft und der persönlichen Entwicklung:

  • Wallfahrt
  • Gottesdienste (Eröffnungs- und Schlussgottesdienst, Jugendgottesdienste, Rorate, Aschenfeier, St. Katharina-Gottesdienst)
  • Adventseinstiege
  • Suppenzmittag
  • Besuch Insel Werd
  • Assisireise
  • Exkursion Dachau