«Ich finde es sehr schön, dass es Religionstage gibt. Sie geben mir Energie für die Schule und ich kann mich auch selbst entdecken.»

Andrina

Tagesschule


Für das Gemeinschaftsleben der Schülerinnen bietet das Haus vielfältige Möglichkeiten. Aufenthaltsräume, Informatikraum und Garten laden zum Verweilen und gemeinsamen Arbeiten ein. Die Tagesschülerinnen haben die Gelegenheit, Zwischenmahlzeiten und das Mittagessen in der Schule einzunehmen. Studium und Aufgabenhilfe fördern das gemeinsame Lernen.

 

 

Hausaufgaben und Sport

Die Hausaufgaben können die Mädchen täglich in der Schule erledigen – von Lehrerinnen und Lehrern individuell betreut.
Über den Mittag ergänzt ein vielfältiges Mittagssportangebot den Tagesschulbereich.

Gemeinschaft

Die einladenden Gartenanlagen und zwei komplette Stage-Equipments für die Rockbands lassen ebenfalls vielfältige Beschäftigungen über die Mittagszeit zu. Eine Trennung zwischen Schule und Freizeit verschwindet. Gemeinschaft und Freude am Lernen können sich frei und unbeschwert entfalten.

 

Tagesschule_1.JPG Tagesschule_2.JPG